Das beste Olivenöl der Welt

Die Frage bekommt jeder, der mit Olivenöl arbeitet häufig zu hören: Und welches ist jetzt das beste der Welt? Die Antwort ist in etwa dieselbe wie auf die Frage, welches der beste Wein der Welt ist: Wenn die Qualität stimmt, kommt es nur noch auf den eigenen Geschmack an.

Aber da hören die Ähnlichkeiten mit dem Wein nicht auf: Manche komplexe Spitzenweine wirken auf Menschen, die nur selten und ohne echtes Interesse Wein trinken manchmal eher abstoßend. Beim Öl ist es ähnlich: Obwohl handwerkliche Qualität im Hain und noch mehr in der Mühle für jeden riech- und schmeckbar sind (und dazu führen, dass man für das 08/15-Supermarktöl sofort verloren ist), ändern manche Leute ihren Geschmack im Laufe ihrer Beziehung mit Olivenöl extrem.
Zu Beginn ist es eine Offenbarung, wenn man feststellt, dass Olivenöl nach mehr schmeckt als nur – eben – Olivenöl. Sehr vielen Menschen reicht schon das: Sie machen mit dem großartigen Olivenöl genau das, was sie früher mit einem eher mittelmäßigen oder schlechten gemacht haben – und sind damit jedes einzelne Mal ein Stück glücklicher. So soll es sein.
Aber dann gibt es Menschen, die mit den vielen verschiedenen Aromen von Olivenölen experimentieren. Die anfangen, die Bitterstoffe besonders zu lieben, die von den gesunden Polyphenolen im Öl zeugen, und die pfeffrige Schärfe des Oleocanthals hinten im Rachen. Und plötzlich fangen sie an, Olivenöl als eigenständigen Teil der Mahlzeit zu sehen – manche kochen angeblich sogar ausgehend von dem Öl, das sie gerade lieben und benutzen. Wie besondere Weine sind diese Öle wahrscheinlich nichts für jeden Tag und jedes Rezept. Sie sind besonders.
Wir haben im Moment drei solche ganz besondere, limitierte Öle im Programm: Nicht nur gut, das sowieso, aber eben auch speziell. Bestimmt nicht für jeden. Aber wer sie liebt, den machen sie wahnsinnig glücklich. Sie sind eher alles für einige als ein bisschen was für alle.

Deshalb sind sie nicht die besten Öle der Welt.

Obwohl: Für mich persönlich gehören sie dazu …

Rechts in der Spalte ist eine Auswahl, der Klick führt zu Infos zu den einzelnen Ölen.

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar